';

Bühne & Festsaal 2019

Auf der Bühne und im Festsaal zu sehen:

gute Musik und sinnige Texte

Gemeinsam mit ihrer Band Denk musiziert Birgit seit 19 Jahren im Wiener Dialekt. Sie ist ein Kind der Ostregion. Geboren in Hainburg an der Donau, sozialisiert am Bauernhof und beim Heurigen in Bad Deutsch Altenburg, aufgewachsen in Schwechat und musikalisch groß geworden in Wien lebt sie nun seit 8 Jahren in Neusiedl am See. Sie ist also die stimmigste Person um durch diesen wunderbaren Tag in Petronell  zu führen, sich mit Menschen aus der Region zu unterhalten und ein stimmungsvolles Konzert mit ihren Herren zu geben.

Chorgesang

Der Singkreis Hainburg wurde 1990 von Rosina Leithner als Bäuerinnenchor gegründet, mit dem Ziel, das österreichische Volksliedgut zu pflegen. Im Laufe der folgenden Jahre wechselten Mitglieder, Chorleiter und Inhalte.

Heute ist der Singkreis ein gemischter Chor mit 20 Mitgliedern aller Berufssparten und wird seit 2007 von Elisabeth Ritter geleitet. Zur Volksmusik sind Klassisches, Popularmusik, Gospels und Lieder aus vielen Ländern der Erde hinzugekommen.

die Kindertanzgruppe zum Mittanzen

Hatsko Kolo Pelikani

Wir werden ein bis zwei Spiele (Auszählreim – Geschicklichkeit) und div. Schritte/Tänze die wir gelernt haben vorstellen. Ich werde es mit meinen Kindern vorzeigen und dann können alle mittanzen. Genaues muss ich mir noch überlegen.  Das Ganze wird von Musikern von Hatsko Kolo begleitet.

die Folklore

Die Tamburica Trausdorf zählt zu den ältesten und erfolgreichsten Tamburica-Ensembles im Burgenland. Sie kann auf eine Vielzahl an Auftritten und Konzerten im In- und Ausland sowie Ton-Aufnahmen zurückblicken.

Rock’n’Roll, Pop, und mehr

Die Cover-Band aus Carnuntum sorgt für geschwungene Tanzbeine und heisere Stimmen mit Rock ’n‘ Roll, Pop, Austro-Pop, Oldies, Rock und vielem mehr.

Jazz

DAMENWAHL

Susanna Mazakarini, an Gitarre, Klavier und Bass und Claudia Hoff, am Mikrofon, am Texten und am Puls der Beziehungen

Das eine Auge zwinkert, das andere Auge weint. Wie das eben so ist mit Beziehungen. Und die werden hier besungen. Mal witzig, mal melancholisch, mal eitel, mal gemein, mal in deutsch, mal in englisch. Wie im echten Leben.
Amerikanische Jazz Standards aus den 20er und 30er Jahren mit deutschen Texten, kommentiert mit Situationskomik und Beziehungsängsten.

Kinderchor

Mini Pannonicus

mit deutschen, slowakischen und kroatischen Liedern.

Klavierspiel

Blues und Boogie Woogie am Bösendorfer Flügel.

Außerdem das Kennenlernen des Konzertflügels im Anschluss an das Klavierkonzert.

u. v. m.

Weitere Mitwirkende werden laufend ergänzt.