Partner

Partner + Sponsoren:

Eine Fülle an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erwartet Besucher der Tourismusregion Carnuntum-Marchfeld:
Faszinierende Donau-Auen und prachtvolle Marchfeldschlösser, die Römerstadt Carnuntum, das Haydn Geburtshaus, historische Mittelalterstädte und vieles mehr.
Für Bewegungshungrige gibt es ein gut ausgeschildertes Netz von Rad- und Wanderwegen, die an gemütlichen Gasthäusern und Heurigenlokalen vorbeiführen.
Dazu wird ein bunter Reigen an Veranstaltungen rund ums Jahr geboten, der unvergessliche, fröhliche und inspirierende Momente verspricht!

Planung, Errichtung und Betrieb von Wind-, Wasser- und Sonnenkraftwerken.

Das Nationalparkinstitut Donau-Auen in Petronell ist eine Außenstelle der Abteilung Ökologie und Umweltbildung des Naturhistorischen Museums.
Es gilt als Ausgangspunkt für Exkursionen zu Land und zu Wasser mit Schlauchbooten für jede Altersstufe sowie  als Stützpunkt für mehrtägige Projektwochen.

Natur erleben ohne sie zu zerstören ist unsere Devise.

Lebens- und Wirtschaftsraum verbinden sich in Römerland Carnuntum harmonisch zu einer zukunftsfähigen-lebenswerten Region. Lebens- und Arbeitswelt bieten für die EinwohnerInnen unterschiedlicher Generationen und Kulturen bestmögliche Rahmenbedingungen zur Sicherstellung und Steigerung der Lebensqualität.

Die Zukunft braucht mehr grünen Strom.

Deswegen investieren wir bei VERBUND in die Erzeugung und Verteilung von immer mehr grünem Strom.

Wir setzen uns seit vielen Jahren für den Ausbau von erneuerbaren Energien ein.

Und das machen wir nicht nur mit fundiertem Wissen, sondern auch mit einer großen Portion Herz. Wind, Sonne und Biomasse sind unerschöpflich, immer verfügbar und zudem die günstigsten Energiequellen.

Wenn wir alle auf die Gewinnung und die Nutzung erneuerbarer Energien umsteigen, tragen wir maßgeblich zu einer besseren Lebensqualität für die nachfolgenden Generationen bei und machen uns langfristig unabhängig von fossilen Brennstoffen aus dem Ausland. Deshalb denken wir schon heute um, um die Welt morgen ein Stück besser zu machen.

An der Donau gibt es viel zu entdecken! Wir informieren Sie gerne über die Dinge, die Sie an der Donau erleben können.

Die kleinen und großen Gäste können die Tiere des Nationalparks bei einer Bastel- und Forscherstation kennen lernen und an einer Wanderung in den Nationalpark teilnehmen.

Das fahrende Autheater zeigt das Stück „Der Donau-Kammmolch“.

Seit 1995 blickt der Energiepark stolz auf eine bemerkenswerte Geschichte – aus einer Idee wurde ein wirtschaftlich stabiles, innovatives Unternehmen, das in der Region tief verwurzelt ist und mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht wurde. Freude, Zusammenhalt, Wertschätzung und Innovationskraft haben den Energiepark geformt und stehen heute noch täglich im Vordergrund der Arbeit des gesamten Teams. Mit Handschlagqualität gehen wir in die nächsten Jahrzehnte. Mit dem Energiepark auf in die Energiewende.

Die Förderung der regionalen Kultur zählt zu einer der wichtigsten Aufgaben der Volkskultur Niederösterreich. Mit Veranstaltungen, der Gestaltung von Festen, Feierlichkeiten und Bräuchen leistet sie einen wesentlichen Beitrag für die Gemeinwesenarbeit.

Entdecken Sie die römische Geschichte an sechs Standorten in Carnuntum: Originalgetreue Rekonstruktionen im Stadtviertel, antike Schätze im Museum Carnuntinum sowie Amphitheater und Heidentor.

Der Flughafen Wien fungiert als wichtige Drehscheibe und wird als Airport Zentraleuropas im weltweiten Luftverkehr anerkannt.

Wir sind 4-Star-Airport. Das Gute liegt so nah.

Bauunternehmen, Objektbetreuung, Gartenanlagen und Pflege, Entrümpelung und Räumung, Winterdienst

Bühne + Show:

Die Musikschule Hainburg versteht sich als eine für jedermann zugängliche, öffentliche Bildungseinrichtung, deren Anliegen die außerschulische Musikerziehung auf breiter Basis ist.

An der Musikschule der Stadt Hainburg an der Donau – Institut für elementare, mittlere und höhere Musikausbildung mit Öffentlichkeitsrecht – werden Schülerinnen und Schüler verschiedenen Alters von einem ambitionierten und qualitativ hochwertigen Lehrerteam im musikschuleigenen Gebäude, Donaulände 34, betreut.

Im Unterricht bei Zirkuszauber lernt man in den Tüchern und dem Stahlreifen in luftiger Höhe verschiedene Tricks. Nebenbei wird auch  Bodenakrobatik, Hula Hoop, jonglieren und balancieren trainiert.

Die Zirkuszauberfeen erzählen mit ihrer spektakulären und waghalsigen Show ein Märchen von einem verzauberten Garten. Mit Tüchern, Hula Hoop, Clown Nummer und Stahlreifen zeigen euch die Feen im Alter von 4 bis 14 Jahren ihr Können.

Beim Stand von Zirkuszauber könnt ihr selbst verschiedene Dinge ausprobieren und euch viele Infos rund ums Thema Zirkusgeschichte erzählen lassen.

Schon seit einigen Jahren überzeugt MADison Bird Garden mit einer gelungenen Mischung von bekannten Rock und Pop Hits aus den letzten Jahrzehnten, kombiniert mit einer unterhaltsamen und abwechslungsreichen Bühnenshow ihr Publikum.

Die Shows von MBG versprechen Partystimmung, Spass und gute Musik, ihre stetig wachsende Fanbase und gut besuchte Konzerte beweisen dies eindrucksvoll.

Kinderprogramm:

Verein für Pferdesport, tiergestützte Intervention und Bewegungsförderung

Ein kleiner gemeinnütziger Verein im Herzen von Petronell-Carnuntum, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Tiere und Menschen zusammenzubringen.

Bereits Kindern ab 2 Jahren wird der Umgang mit verschiedenen Tieren beigebracht. Der Fokus wird dabei auf das harmonievolle Miteinander gelegt. Trotzdem, oder auch gerade deswegen, gibt es einiges über Tiere, aber auch sich selbst zu lernen und zu reflektieren.

Wenn du Tiere magst, gerne etwas über sie und auch über dich selbst erfahren möchtest, bist du hier genau richtig.

Beim Event lassen wir euch in die verschiedenen Arten des Pferdesports schnuppern. Unsere Tiere haben ihre holzigen Vertreter geschickt. Diese lassen euch beim Hobby Horsing in die Hufschlagfiguren der Dressurreiter und in die Parcours der Springreiter schnuppern. Auf unserem holzigen Kollegen “Pferdinand” kann man auch mal Probesitzen und, wenn man sich traut, Voltigieren ausprobieren. Besuche uns und mach den “Trojanischen Pony-Führerschein”. Beim Infostand kannst du gerne mehr über uns erfahren und dir bei Interesse gleich einen Termin für ein persönliches Kennenlernen direkt am Hof ausmachen.

Die Bücherei Marc-Aurel in Petronell-Carnuntum verfügt über das klassische Angebot einer Bücherei mit Kinder- und Jugendbüchern, Belletristik, Hörbüchern und Sachbüchern. Die E-Book-Ausleihe ist bei uns ebenso verfügbar wie spezielle Literatur zum Thema „Carnuntum“. Wir bieten auch kulturelle Veranstaltungen, vor allem Lesungen, für alle Altersgruppen an. Besonders hervorzuheben sind „Bilderbuch mit Julia“ für Kleinkinder und „Lies mit Birgit“ für größere Kinder.

Die Bahá’i inspirierten Kindergruppen finden bereits seit 5 Jahren in Petronell statt. Weltweit stehen die Kinderklassen zur Herzensbildung für Kinder und Junioren jeden kulturellen oder religiösen Hintergrunds offen.

Wir möchten einen Einblick geben und alle Kinder und Junioren einladen geistige Eigenschaften wie Geduld, Einheit, Wahrhaftigkeit und/oder Hilfsbereitschaft spielerisch kennenzulernen.

Schnupperstunden werden am Freitag von 16:00 bis 16:30 (Thema Wahrhaftigkeit) sowie Samstag von 10:00 bis 10:30 (Thema Einheit) für Kinder von 5 bis 10 Jahren sowie Samstag von 16:00 bis 16:30 für Junioren von 11 bis 15 Jahren (Macht der Worte) im Zelt angeboten.

herzensbildung

Führungen + Touren:

Unter dem Motto „Kleine Orte – große Geschichten“ führen sechs ausgewählte Ortsspaziergänge im Römerland Carnuntum und Marchfeld auf teils unbekannten Pfaden zu historischen Bauwerken und alten Mauern, durch schöne Natur und versteckte Gassen. Mit der App „Ortsspaziergänge“ werden die Rundgänge mit Hörgeschichten, Fotos und Illustrationen lebendig. Von den Römern in Petronell-Carnuntum und Bad Deutsch-Altenburg, über mittelalterliche Mauern in Marchegg und Bruck an der Leitha, von der Wiege der Luftfahrt in Fischamend bis zum Ende der Habsburger in Eckartsau: Große Geschichten haben alle Orte zu erzählen!

Und eine besonders große Geschichte erzählt Petronell-Carnuntum: Die Überreste Carnuntums und das historische Erbe der Römer sind nämlich untrennbar mit der kleinen Marktgemeinde verbunden. Der Ortsspaziergang Petronell-Carnuntum erzählt spannende Geschichten von der einst pulsierenden römischen Metropole und den wechselvollen Zeiten, die danach folgten. Man hört von Osmanenangriffen und Kreuzzügen, aber auch von steinernen Wächtern und einflussreichen Schlossbesitzern.

Wir laden Sie zu einer spannenden Führung „Die verborgenen Schätze von Petronell-Carnuntum“ ein.

Entdecken Sie die römische Geschichte an sechs Standorten in Carnuntum: Originalgetreue Rekonstruktionen im Stadtviertel, antike Schätze im Museum Carnuntinum sowie Amphitheater und Heidentor.

Das Nationalparkinstitut Donau-Auen in Petronell ist eine Außenstelle der Abteilung Ökologie und Umweltbildung des Naturhistorischen Museums.
Es gilt als Ausgangspunkt für Exkursionen zu Land und zu Wasser mit Schlauchbooten für jede Altersstufe sowie  als Stützpunkt für mehrtägige Projektwochen.

Natur erleben ohne sie zu zerstören ist unsere Devise.

Die kleinen und großen Gäste können die Tiere des Nationalparks bei einer Bastel- und Forscherstation kennen lernen und an einer Wanderung in den Nationalpark teilnehmen.

Das fahrende Autheater zeigt das Stück „Der Donau-Kammmolch“.

An der Donau gibt es viel zu entdecken! Wir informieren Sie gerne über die Dinge, die Sie an der Donau erleben können.

Workshops + Lesungen:

 

Das Museum Auxiliarkastell ist ein kleines, privat geführtes Museum, das vom Museumsverein Petronell-Carnuntum betreut wird.
Im ersten Ausstellungsraum ist die Dauerausstellung „Das Reiterlager in Carnuntum“ mit einer Dokumentation der Ausgrabungen und Originalfunden untergebracht.
Im zweiten Ausstellungsraum wird heuer die Sonderausstellung mit dem Titel „Spinnen, Färben, Weben – Römisches Textilhandwerk“ gezeigt.
Im Tiefkeller des Museums befindet sich ein einmaliges Kreuzungsbauwerk eines Abwasserkanals mit einer Trinkwasserleitung, das es laut römischer Bauordnung in dieser Form gar nicht geben dürfte.
Das Museum ist an beiden Tagen, 7. und 8. Juni 2024 offen. Wir bieten Führungen an.

Kunst + Handwerk:

Mathilde Hörler

Malerin

Spezialitäten-Markt:

Canuntum Bikers Popup Cafe

Ich bin Thomas, Barista und Coffee Freak!
Das findest bei uns am Stand:
Espresso, Cappuccino, Cafe Latte, Flat White, Hot Chocolate dark or white
Wähle aus Vollmilch, Laktosefrei oder Hafermilch
Hausgemachte Gugelhupf, Brownies und Muffins
Our Coffee is handbrewed on a LaMarzocco.
Außerdem verwenden wir kompostierbare Becher und Deckel.

Der Lions Club Hainburg engagiert sich für unkomplizierte und schnelle Hilfe für Mitmenschen und Familien in der Region, darunter:
Unterstützung bei der Finanzierung von Präventionsmaßnahmen gegen sexuellen Missbrauch von Kindern. Förderung von Projekten zur sprachlichen Entwicklung von Kindern durch native Sprecher.
Mitfinanzierung von Ski- und Projektwochen. Bereitstellung von Mitteln für Spezialtherapien wie Reittherapien oder für Patienten mit Morbus Crohn. Beschaffung medizinischer Geräte für Menschen mit Behinderungen, wie Stehbarren oder Computer für Sehbehinderte. Direkte Unterstützung für Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind.

Produkte, die von Herzen kommen.

Seit Jahrzehnten haben meine Großeltern einen großen Obst– und Gemüsegarten, in dem ich mich seit meiner Kindheit sehr wohl fühle. Ihre Freude, ihr Wissen und ihren wertschätzenden Umgang mit Pflanzen und der Natur haben sie mir weitergegeben. Ich möchte diesen besonderen Garten so weiterführen und meine Begeisterung für gesunde Naturprodukte in meinen Herzensladen einbringen.

Der beste Wein kommt von der Natur und der Freude am Weinbau.

Die Petroneller Winzer sind mit Freude dabei. Das schmeckt man. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst.

Beim Erlebnis Petronell-Carnuntum gibt es ausgesuchte Weine der Weingüter Dietrich, Herl, Pimpel, Hillebrand und Hörler.

Organisation + Logistik:

Dein Betrieb, Dein Produkt oder Du selbst fotografisch in Szene gesetzt, sowie die Betreuung Deiner Social Media Unternehmensaccounts – dafür steht PknyPictures.

Matthias Pokorny, Fotograf und Social-Media Allrounder.

Er gestaltet die Social Media Accounts, sowie den grafischen Außenauftritt des Festivals „Zauberhaft! Ein Erlebnis in Petronell-Carnuntum“ und hält das Spektakel am 7. + 8. Juni 2024 foto- und videografisch fest.

Wir sind Ihre professionellen Partner für die Planung, Organisation und Durchführung unvergesslicher Events. Von intimen Feiern bis hin zu großen Firmenveranstaltungen – wir kümmern uns um jedes Detail, damit Ihr Event ein voller Erfolg wird.

Das Österreichische Rote Kreuz hilft:

Aus Liebe zum Menschen.

Ihr Partner für erstklassige Eventausstattung.

Bei 7events verstehen wir, dass jede Veranstaltung individuelle Ziele hat. Unser Auftrag ist es, Ihre Vision zu verwirklichen. Als Full-Service-Dienstleister für Ton-, Licht-, Bühnen- und Videotechnik sind wir in Österreich tätig.

Unser Angebot umfasst auch Zelte, Galaausstattung, Tische und Stühle für verschiedenste Anlässe. Wir bieten modernste Veranstaltungstechnik für Konferenzen, Konzerte, Partys, Shows und sämtliche weitere Events. Unser Team zeichnet sich durch umfangreiches Fachwissen aus langjähriger Praxiserfahrung aus

Die FF Petronell-Carnuntum ist stets einsatzbereit, egal ob örtlich in unserer Marktgemeinde Petronell-Carnuntum oder überörtlich im gesamten Bezirk Bruck an der Leitha.

Von der WM in Katar bis zu Bergwerken in Chile – sie alle wollen Öklo(s): Späne statt Wasser als Verkaufshit. Ohne Chemie, Geruch & Wasserverschwendung Richtung Kreislaufwirtschaft mit Fäkal-Dünger & Heizbriketts.